Wartung

Geprüfte Sicherheit

Wartungsplan

Gebäudetechnische Anlagen sind langlebige Güter - vorausgesetzt sie werden ordnungsgemäß und in den vorgeschriebenen Abständen vom Fachmann gewartet. Ob freiwillige Wartung oder gesetzlich vorgeschriebene Inspektion - so lassen sich nicht nur unangenehme Ausfälle vermeiden, Sie sind auch rechtlich immer auf der sicheren Seite. 

Nicht nur die langjährige Zusammenarbeit mit Firmenkunden, auch die Dauerbetreuung vieler Privathaushalte spricht für die gute Partnerschaft mit uns. Zahlreiche, auch über Jahrzehnte bestehende Wartungsverträge sind kein Zufall. 

Der Sperber-Kundendienst ist für Sie da. Und erinnert Sie auch gerne an anstehende Überprüfungstermine - natürlich nur, wenn Sie das möchten.

Unsere Wartungs-Hotline: 0651-970230

  • Qualifizierte, kontinuierlich geschulte Kundendiensttechniker nach VDI 6022, Blatt 2 Kategorie A, B
  • Inspektionen nach DIN 31051, VDMA 24178, DIN EN 15239 und DIN EN 15240
  • Wartung nach VDMA 24186, Teil I – VII, DKI (Deutsches Komitee für Instandhaltung) Richtlinien, AMEV (Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik in staatl. und kommunalen Verwaltungen), VDI 6022, Blatt 1 und 3
  • Instandsetzung
  • Anlagen-Optimierung