Zitha Klinik Luxemburg

Sperber wurde im Oktober 2012 mit den Arbeiten zu den Gewerken HVAC, Sanitär und MSR Technik (vorbereitende Maßnahmen) im Rahmen des Gesamtprojektes "Modernisierung der ZITHA Klinik in Luxemburg" beauftragt. In einem mehrstufigen Bieterverfahren, welches insbesondere auf Qualitätsmerkmale und Erfahrungen im Bestandsumbau referenzierte, konnte Sperber mit der umfangreichen Krankenhauserfahrung punkten. Neben Umbauten an bestehenden Anlagen ist Sperber beauftragt mit der technischen Ausrüstung für eine neue Dialysestation, neue Endoskopie, zentrale neue Abluftanlagen mit Wärmerückgewinnung und selbstverständlich zugehöriger MSR Technik.

Projektbilder